Am 15. September hieß es wieder: Showtime in der Rudolf Steiner Schule in Hamburg Nienstedten. Der LIONS Club Hamburg-Blankenese lud zu seinem traditionellen Kabarett und Kleinkunst Festival ein und rund 400 Gäste folgten dieser Einladung. Und alle waren froh, auch dieses Mal wieder dabei gewesen zu sein! Bauer Harder klärte anfangs über die Beziehungsproblematik beim Landleben auf, bevor dann “The Cast” den Saal rockte. Oper, Operette, Belcanto – alles in modernem Gewand und mit großem Können vorgetragen. Der Saal stand Kopf und der Beifall fand kein Ende. Und so hat auch dieser Abend nicht nur wieder zu vielen beglückten Besuchern geführt, sondern auch ein tolles Ergebnis von 14.000 Euro für die sozialen Projekte des Clubs erbracht. Vielen Dank allen Spendern, Sponsoren und Besuchern, die diesen Abend wieder zu einem schönen Erlebnis mit schönem Ergebnis gemacht haben.