Projektbeschreibung

Das Lions Kabarett- & Kleinkunstfestival

Diese Aktivität des Lions Club Hamburg-Blankenese findet alljährlich im September im Theatersaal der Rudolph Steiner Schule in Nienstedten statt. Getreu dem Motto versucht der Club in jedem Jahr Künstler zu präsentieren, die in einem ca. zweistündigem Programm nicht nur für Heiterkeit und Amusement sorgen, sondern ihnen vielleicht auch ein Bühne für eine weitere größere Karriere gibt. So war bei uns im Jahr 2004 z.B schon einmal das Quartett „Salut Salon“ zu Gast – also noch bevor sich ihre mittlerweile internationale Karriere einstellte. Neben dem jeweiligen Programm können sich die Gäste auf die Foyer-Party vor, in der Pause und nach der Vorstellung freuen. Der Eintritt von € 50,- p.P. dient nicht nur der Kostendeckung, sondern verhilft dem Club zuallererst wieder Mittel zu für unsere Hilfsprojekte zu aquieren. Auch hier gilt unser Dank den Künstlern, den Sponsoren und den vielen Helfern des Abends, der uns alle jedes Mal wieder auf’s Neue beglückt.