Im Rahmen der Lions Distrikt Versammlung am 18. April 2015 in Buchholz / Nordheide wurde die Schule Hirtenweg mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Kinder aus unserem Projekt hatten sich an dem internationalen Lions Wettbewerb “Friedensplakat” beteiligt und ihre Vorstellung zu dem Thema “Frieden, Liebe und Verständnis” in einem Bild verarbeitet. Seit 1988 wird dieser weltweite Wettbewerb ausgetragen, an dem alljährlich etwa 350.000 Kinder im Alter zwischen 11 und 13 Jahren teilnehmen. Das diesjährige Plakat unseres Förderpartners Schule Hirtenweg hat die Jury überzeugt und der Schule nicht nur ein Geldprämie eingebracht, sondern den Kindern auch eine Einladung zu den Karl May Festspielen in Bad Segeberg. Für alle wird das sicherlich ein großes Abenteuer und Erlebnis. Wir freuen uns mit ihnen.